Der Hersteller Nordic Oil, ist mit der Zeit gegangen und hat die Heil- und Wunderpflanze von einst wieder zum Leben erweckt. Die Hanfpflanze war, nach der Nachkriegszeit, sehr in Verruf geraten. Der medizinische Aspekt wurde unter dem Deckmantel einer gefährlichen “Drogensubstanz” unterschlagen. Der tausende Jahre Brauch, aus der Pflanze, Öl, Jute, Papier und Taue herzustellen, war schnell aus den Köpfen der Bevölkerung verschwunden. Nordic Oil hat es sich zum Ziel gemacht, die Heilkräfte der Sativa-Cannabispflanze, wieder zugänglich für jedermann zu machen. Dazu steht Nordic Oil, für nachhaltigen Anbau und für eine starke Kooperation mit den skandinavischen Landwirten, die mit viel Liebe und Hingabe, ein Comeback der altbewährten Heil- und Nutzpflanze ermöglichen. Selbstverständlich verzichtet Nordic Oil, beim Anbau auf die Verwendung von Pestiziden, Wachstumshormonen und Gentechnik.

Cannabidiol ist kein THC – der Unterschied

Die Cannabispflanzen enthalten zwei Wirkstoffe, CBD und THC. Das Cannabidiol hat, im Gegensatz zum THC (Tetrahydrocannabidiol), keine berauschende und psychoaktive Wirkung. Eine Mögliche Abhängigkeit, wie bei dem Konsum von THC, kann bei CBD nicht auftreten. CBD Öle können, wie alkoholfreie Biere und dem restlichen Promillewert, einen geringen THC-Wert aufweisen, der bei ca. 0,2% liegt. Dieser gesetzlich festgelegte Grenzwert darf nicht überschritten werden. In dieser Konzentration hat das restliche THC keine berauschende Wirkung, jedoch bleiben die heilungsfördernden Wirkstoffe aus dem THC erhalten.
CBD kann man sich am besten wie einen Botenstoff im Gehirn vorstellen, dieser Transmitter CBD-1 ist in seiner Wirkung adaptogen, dies bedeutet er kann aktivierend und hemmend im Körper aktiv werden. Beispielsweise können Schlafphasen und Wachphasen einer Person, in gleichem Maße positiv beeinflusst werden. Ein weiterer Stoff ist das CBD-2, dieser Rezeptor wirkt im Immunsystem.

Heilwirkung des CBD

Die CBD Bestandteile wirken sich positiv auf das Nervensystem und auf das Immunsystem des menschlichen Organismus aus. Meist wird CBD bei Krankheiten eingesetzt, bei denen die Schulmedizin keine erfolgreiche Therapie verzeichnen konnte.

Gegen folgende Krankheiten ist ein Kraut gewachsen:
CBD kann die Beschwerden der folgenden Krankheitsbildern nachweislich lindern, diese Erkenntnisse unterliegen wissenschaftlichen Studien und Forschungen, die unter anderem durch die WHO unterstützt werden. Erfahrungsberichte, begeisterter Anwender von CBD, informieren über die Heilungserfolge und die Heilkraft des CBD, wodurch die Theorie in der Praxis endgültig bestätigt wird.

-Akne
-Allergische Beschwerden
-Alzheimer
-Appetitlosigkeit
-Chronische Beschwerden
-Epilepsie
-Krebs
-Multiple Sklerose
-Psoriasis
-Psychosen
-Rheumatische Beschwerden
-Schlaflosigkeit
-Stresshemmer
-Unruhe

Dosierung und Konzentration des CBD

Die Dosierung von CBD kann nicht zu 100% vorgegeben werden, es werden lediglich Empfehlungen ausgesprochen. Jeder Organismus reagiert individuell auf den Wirkstoff CBD, zudem kommt die Intension der Beschwerden hinzu. Eine Überdosierung mit CBD ist nicht möglich, jedoch können Nebenwirkungen und Wechselwirkungen auftreten, die es zu berücksichtigen gilt. Es empfiehlt sich, die Dosis am Anfang gering zu halten und nach Bedarf zu steigern.
Säurereduzierende Medikamente wie Pantoprozol und Omniprozol können in Verbindung mit CBD Wechselwirkungen begünstigen. Vor der Einnahme sollte man sich ärztlichen Rat einholen. In der Schwangerschaft und in der Stillzeit sollte man ebenfalls auf die Einnahme von CBD verzichten. Der Wirkstoff kann unter Umständen, die Plazenta in ihrer Zellbildung beeinflussen.

Produkte des Herstellers Nordic Oil

Der Hersteller Nordic Oil hat sich nicht nur auf ein Produkt konzentriert, sondern hat es sich zur Aufgabe gemacht, das wertvolle CBD und seine Heilkraft, für möglichst viele Interessensgruppen zugänglich zu machen. Daher hat sich Nordic Oil seit Januar 2018 auf eine hochwertige Produktpallette spezialisiert, die den Kunden ein hohes Maß an Produkttransparenz bietet.

CBD Öl – Hanföl

Nordicoil-CBD-Öl 15%Die Öle werden in verschiedenen Konzentrationen angeboten, je nach Bedarf und Intension der Beschwerden kann man Konzentrationen zu 5%, 15% oder zu 20% einnehmen.
Inhaltsstoffe: Hanföl, CBD in angegebener Konzentration, Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren, Vitamin E, natürliche Terpene der Hanfpflanze.
Anwendungsratschlag: Produkt vor der Anwendung schütteln, 1-3 Tropfen direkt unter die Zunge träufeln, bis zu 15 Minuten nach Einnahme nicht essen oder trinken, bis zu drei Mal täglich.

CBD Paste

CBD-Paste Nordic OilDie Paste wird in einer hohen Konzentration angeboten (40% – 50% CBD).
Inhaltsstoffe: Extrakte aus der Sativa Pflanze, cocos nucifera (Kokosöl), cera alba(Bienenwachs), CBD in angegebener Konzentration. 0,2ml der Paste entspricht 100mg CBD (etwa 20 Tropfen eines CBD 15% Öl)
Anwendungsratschlag: Applikator um 360 Grad drehen (entspricht 0,2ml), Paste direkt unter die Zunge geben.

CBD Kapseln

Die Kapseln sind von einer weichen Hülle umgeben und werden in Konzentrationen zu 4% und 10% angeboten. Beide Packungsgrößen beinhalten 60 Kapseln. Eine Kapsel entspricht etwa einem Tropfen eines 15% CBD- haltigen Öls.
Inhaltsstoffe: Olivenöl, CBD in angegebener Konzentration, Terpene, Weichgelatine, Glycerin, Wasser.
Anwendungsratschlag: 3 mal täglich 1-3 Kapseln, bei Bedarf kann die Dosis gesteigert werden. Einnahme mit fetthaltigen Nahrungsmitteln kombinieren, wie Nüsse, Butter, Milch und fetthaltiger Käse, begünstigen die Aufnahme des CBD im Körper.

Hanf Tee

Nordic Oil hat sich auch auf Tees spezialisiert, die es in unterschiedlichen Packungsgrößen zu kaufen gibt (30g, 35g, 40g, 50g), die Konzentration liegt bei 1% -4% CBD.
Inhaltsstoffe: Einige Teesorten enthalten zu den ausgesuchten Hanfknospen, Blüten und Blättern auch wertvolle, natürliche Zusätze wie Zitronengras und Hibiskus, um den Geschmack abzurunden.
Anwendungsratschlag:
Für die milde Variante: 1EL Tee auf 250 – 300ml Wasser
Für einen kräftigen, haltbaren Tee: 2g Tee auf ein Backblech geben und 10 Minuten bei maximal 100 Grad backen. Danach den Tee in einem Metalltopf mit etwas Wasser und Butter vermengen und nochmals 15 Minuten garen. Anschließend den Tee durch ein Sieb laufen lassen und mit Zucker oder Honig süßen. Der Tee ist im Kühlschrank ca. eine Woche haltbar.

CBD Vitalstoffe

Mani Drops mit Melatonin: Melatonin ist ein körpereigenes Schlafhormon,
Inhaltsstoffe: Wasser, Emulgator (Sojalecithin), Glycerol, Ethanol (2,3% Vol.), Cannabis Sativa Extrakt (2,5mg CBD/1ml), Kaliumsorbat, Melatonin, Vitamin B6, Terpene, Antioxidationsmittel (Alpha-Tocopherol).
Anwendungsratschlag: Die Einnahme sollte mit fetthaltigen Getränken oder Snacks erfolgen, ca. 30 Minuten vor dem zu Bett gehen ca. 0,5ml Mani Tropfen mit Wasser oder Saft vermischen oder in purer Form, oral einnehmen. Eine Pipette, die sich in der Verpackung befindet, ermöglicht eine optimale Dosierung.

Liposomale Produkte

Liposomal bedeutet, das Produkt ist kapselförmig aber enthält einen flüssigen Kern, die Zellen können den Wirkstoff somit besser aufnehmen.
Inhaltsstoffe: Wasser, Süßungsmittel (Xylitol, Steviaglycosid), Emulgatoren (Sojalecithin), Natriumascorbat, Glycerol, Ethanol (1,6% Vol.), Xanthan, Kaliumsorbat, Aromastoffe (Ananasgeschmack, Natriumhydroxid, Kaliumhydroxid, Hanfextrakt.
Anwendungsratschlag: Tägliche Einnahme von 5ml entspricht 3mg CBD,
vor Gebrauch gut schütteln, zur genauen Dosierung befindet sich ein Messbecher in der Verpackung.

Hautpflegeprodukte

Leidet man an einer Hautkrankheit, ist es nicht einfach, eine geeignete Creme ausfindig zu machen. Die Haut ist meist leicht reizbar und reagiert auf äußere Einflüsse, mit schmerzhaften oder juckenden Symptomen. Nordic Oil hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Haut nicht nur zu pflegen und mit Nährstoffen zu versorgen, sondern hat Cremes entwickelt, die sich nachweislich positiv auf den Heilungsprozess auswirken.
Nordic Oil hat einige, innovative Hautpflegeserien auf den Markt gebracht, die speziell auf Personen zugeschnitten sind, die an folgenden Hautkrankheiten leiden.
-Psoriasis: Cremes, die in Bezug auf die Hautkrankheit hergestellt wurden, um die Beschwerden nachhaltig zu lindern.
Krankheitsbild: Zellen der Haut sind überempfindlich, starke Rötung, Schuppenbildung.
-Akne und Ekzeme: Cremes, die speziell für Patienten entwickelt wurden, um die Beschwerden langfristig zu reduzieren.

Lippenpflegeprodukte

Der Lippenpflegestift enthält 3% CBD und enthält eine Mischung aus wertvollen Pflanzenölen. Hanfsamen, Mandeln, Kokosnüsse und Avocados liefern die reichhaltigen Öle. Der Pflegestift hilft gegen rissige, strapazierte und spröde Lippen.

CBD Liquid – für E-Zigaretten

CBD- Liquid ist für alle handelsüblichen E-Zigaretten und E-Pfeifen verwendbar. Die Konzentrationen können zwischen 1% und 5% CBD variieren.
Das Liquid gibt es in purer Form zu kaufen. Folgende Geschmacksrichtungen hat Nordic Oil bislang mit CBD kombiniert:
Blaubeere, Erdbeere, Mango, Pfefferminze

Auf der Homepage kann sich jeder ausreichend über Waren, Inhaltsstoffe und über die Wirkungsweise des CBD informieren. Der CBD Guide führt den Leser in die Welt des CBD und seine vergessenen Heilkräfte.

Alle Produkte des Herstellers Nordic Oil sind frei von Pestiziden und wachstumsfördernden Hormonen. Die gesamte Produktpallette ist vegan, glutenfrei und laktosefrei und eignet sich daher für eine Vielzahl von Allergikern. Die CBD Produkte eignen sich auch für den tierischen Gebrauch. Die Vierbeiner können ebenso von den Inhaltsstoffen des CBD und seiner Heilwirkung profitieren. Die Erfahrungsberichte zeigen, dass bereits einigen Patienten langfristig, durch die Einnahme von CBD geholfen wird. Die WHO unterstützt die Forschungseinheiten rund um die Wirkkraft des CBD. Der schlechte Ruf der Cannabispflanze wir bald aus dem Gedächtnis der Bevölkerung verschwunden sein und der Mehrwert der “Drogenpflanze” wird wieder erkannt werden. Nordic Oil hat die Zeichen der Zeit erkannt und überzeugt mit einer vielfältigen Produktpallette. Nordic Oil gewährt aktuell einen 25% Rabatt auf alle Öle und Pasten. www.nordicoil.de.